Über uns

Am Anfang ihres Lebens machen unsere Kinder auf kleinen Füßen große Schritte. Ein wirklich großer Schritt ist für uns alle - Eltern wie Kinder - der Start in die Kindergartenzeit. Die Wünsche und Erwartungen an den Ort, an dem wir unsere Kinder für die nächsten Jahre aufgehoben wissen wollen, sind vielseitig und hoch. Man möchte den Ort kennenlernen, bevor man sich entscheidet. Darum laden wir Sie ein, genau das zu tun. Kommen Sie in unsere "Nachtigall" und machen Sie sich Ihr ganz persönliches Bild.

Vorrab können wir Ihnen aber schon mal ein paar Details mit auf den Weg geben. Als älteste Elterninitiative Bad Honnefs blicken wir seit mehr als 45 Jahren stolz auf eine große Zahl an Eltern, die sich ganz bewußt dafür entschieden hat, die Zukunft ihres Kindes selbst aktiv zu gestalten. Diese Eltern investieren etwas, was heute jeden Geldwert übersteigt: Zeit. Doch sie erhalten für ihr Kind auch etwas Einzigartiges: einen eingruppigen, altersgemischten Kindergarten mit einem ausgezeichneten Betreuungsschlüssel und einer Betreuung von 45 Wochenstunden.

Ihr Kind kann sich gerade am Anfang in unseren Räumen heimelig und geborgen fühlen und dann langsam über sich hinauswachsen. Im Wechsel der Jahreszeiten und verbunden mit der Natur leben die Nachtigallen-Kinder den Jahresrhytmus und lernen -auch dank der in der Nachtigall mit langer Tradition platzierten Montessori-Pädagogik- die Dinge des Alltags selbst zu tun. Liebevoll angeleitet durch unser Team und immer mit Blick auf die großen Kinder, lernen unsere Kleinen von den Großen. So lange, bis sie selbst zu den Großen gehören und der Kreis sich schließt.

Werden auch Sie ein Teil unserer Gemenschaft. Wir freuen aus auf Sie als Eltern, die die Idee einer Elteninitiative aus Überzeugung mittragen!

 

Unsere Öffnungszeiten sind Montags bis Freitasg von 07:30 h – 16:30 h

 

 

Elterninitiative: Mitgestaltung des Kindergartens durch die Eltern

Als Elterninitiative setzen wir auf die ehrenamtliche Mitarbeit aller Eltern. Das Engagement der Eltern spielt in unserem Kindergarten eine große Rolle. Hierbei geht es darum, die Gemeinsamkeit der Kinder, ihrer Eltern und der Erzieher/innen zu fördern, was sich wiederum positiv auf das Gruppengefühl der Kinder auswirkt. Unsere Eltern beteiligen sich an der Mitgestaltung sowohl im Kindergarten und  Außenbereich, als auch bei Projekten, Festen oder anderen Aktivitäten.  

Da wir Alleinnutzer des Hauses sind, stehen den Kindern diverse Räume und Bereiche zur Auswahl und freien Verfügung:

  • großer Gruppenraum
  • ein Bastel- und Werkraum
  • Leseecke
  • Bauecke
  • Puppenecke
  • Kleine Galerie
  • Kinderküche
  • großes Außengelände
  • Bewegungsraum
  • Raum für Ruhe- und Schlafzeiten

In unserem abgedunkelten und ruhigen Schlafraum können Kinder, die Schlafbedarf haben, nach dem Mittagessen schlafen oder ruhen.

 

Vollwertiges Essen

Unser Frühstück und unsere Snacks bestehen vorwiegend aus Biolebensmitteln; zum Mittagessen bieten wir den Kindern ein frisch zubereitetes Essen von unserem Caterer Rent-a-Cook aus Bonn an (in der Regel 3x die Woche vegetarisch, 1x Fisch, 1x Fleisch). Desweiteren sind Sie herzlich dazu eingeladen mit unseren Kindern zusammen in unserer Kindergartenküche zu kochen!